Aktuelle Termine


bavAIRia business breakfast November 2020 - Gilching

 

bavAIRia business breakfast – November 2020 - Gilching

 

Seit Mai 2013 organisiert der bavAIRia e.V. eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „bavAIRia business breakfast" (bbb), in der jeweils einmal im Monat Referenten zu aktuellen Themen, Fragestellungen und Problemen informieren.

 

Genauer Vortrags-Termin derzeit noch nicht bekannt!

November 2020

Martin Heininger (HEICON) und Dr. Alexander Weiss (Accemic) nutzten das business breakfast für das Thema: „Komplexe cyber-physische Systeme - Konsequenzen für Anforderungsspezifikationen und Tests“ 


electronica virtual 09. bis 12. November 2020 – ONLINE

electronica virtual – die digitale Messe und Konferenz der Elektronikbranche

 

Willkommen zur digitalen Plattform der electronica 2020: Dieses Jahr wird die Messe vom 9. bis 12. November rein virtuell stattfinden. Mit der electronica virtual bieten wir unseren Ausstellern und Besuchern die Möglichkeit, sich trotz Reisebeschränkungen zu treffen und sich über Produktneuheiten sowie innovative Lösungen im Bereich der Elektronik auszutauschen.

 

Die electronica virtual auf einen Blick

  • Virtuelle Ausstellung für Produktpräsentationen, Gespräche und Networking
  • Hochkarätiges, virtuelles Konferenzprogramm mit Vorträgen von Top-Fachreferenten für Ihren Wissensvorsprung
  • Breitgefächertes, virtuelles Forenprogramm in Zusammenarbeit mit unseren Partnern (Aspencore, Electronic Specifier, Open Systems Media, Vogel, WEKA)
  • Innovationen und Produktpremieren aus allen Bereichen der Elektronik
  • Live-Kontakte zwischen Ausstellern und Besuchern via Text- und Video-Chat

Termin verpasst?

Nehmen einfach direkt Kontakt mit uns auf!

Kommende Termine in 2021...


REConf 15. bis 19. März 2021 – München

Die Requirements Engineering Conference 2020 findet im H4 Hotel München Messe statt

 

RE/EINE FRAGE DER KULTUR?

RE ist die Verständigung zu Wünschen und Erwartungen. Durch RE sprechen wir die gleiche Sprache und haben die gleichen Ausdrucksmittel. Dadurch verstehen wir uns untereinander, unabhängig davon, ob wir Kunde, Hersteller oder Lieferant sind.

Wichtig ist vor allem, dass wir miteinander sprechen. Hier können uns Tools, Regeln, Verträge, Praktiken, Methoden, Frameworks und Prinzipien unterstützen. Letztendlich sind allerdings unsere Werte und unser Mindset entscheidend. Werte und Mindset haben sich wiederum aus unserer Kultur gebildet.

Können wir Kultur spezifizieren? Was ist eigentlich Kultur? Was macht Kultur aus? Welche Definitionen und Frameworks helfen dabei, das Thema "Kultur", speziell "Unternehmenskultur" greifbar zu machen? Und inwiefern könnte sie das Thema "RE" beeinflussen? Wie lässt sich Kultur hinterfragen?

 

Genauer Vortrags-Termin derzeit noch nicht bekannt!

März 2021
Zum Thema: „Vollständigkeit und Konsistenz von Requirements durch non-intrusive Systembeobachtung“ werden Martin Heininger (HEICON) und Dr. Alexander Weiss (Accemic) als Referenten und Embedded4You-Member vor Ort sein.