FUNKTIONALE SICHERHEIT
S4Y logo

steht im Mittelpunkt des E4Y-Clusters Safety & Security4You.

Konsequente Umsetzung von Functional Safety und IT-Security

Functional Safety und IT-Security sind beide auf dem Markt längst gleichwertig und gleichbedeutend geworden, bedingen und beeinflussen sich gegenseitig. Der Cluster S4Y bietet für seine Kunden eine integrierte Sicht auf beide Themen.

Der gemeinsame Nenner ist die Zuverlässigkeit der Systeme, um die spezifischen Schutzziele auch bei Störungseinflüssen und unvorhergesehenen Eingaben zu gewährleisten. 

Safety steht als Schutzziel an erster Stelle und wird durch eine etablierte Kultur sicherheitsbewussten Denkens getragen. Mit der Vernetzung der Systeme gewinnt der Schutz gegen Angreifer zunehmend an Bedeutung. Die Mitgliedsfirmen verwenden aktuelle geltende Sicherheitsstandards und setzen diese erfolgreich um. Wir weisen unsere Kunden auch auf bereits diskutierte kommende Standards hin und empfehlen ggfs. deren Berücksichtigung.

So können mit uns technische Systeme entwickelt werden, die hinsichtlich Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit möglichst risikofrei sind und gleichzeitig einen maximalen Schutz gegen Angriffe gewährleisten.

Wir setzen die notwendigen Techniken, Prozesse, Methoden, Testverfahren, Rollen und Konzepte in sicherheitsbezogenen Projekten konsequent ein. Davon profitieren Endkunden, Hersteller und Zulieferer gleichermaßen.

S4Y globe

S4Y bündelt Kompetenzen aus den Bereichen Functional Safety und IT-Security für

Beratung

  • Zur Verzahnung von Safety & Security Aspekten in der Produktentwicklung
  • Für die Funkt. Sicherheit
  • Für IT-Security
  • Branchenunabhängig zu normativen Anforderungen

Dienstleistung / Implementierung

  • Vorbereitung, Moderation und Durchführung von Risiko- und Sicherheitsanalysen
  • Spezifikation von Sicherheitsanforderungen
  • Entwicklung von Design- und Architekturlösungen für viele Branchen
  • Umsetzung der Sicherheitsanforderungen in technische Konzepte
  • Implementierung eingebetteter Systeme (HW, SW, Mechanik)
  • Implementierung notwendiger IT-Sicherheitsmechanismen
  • Verifikation auf allen Ebenen der Produktentstehung

Schulung und Coaching

  • Strukturen und Vorgehensweisen für Impact Analysen
  • Umfassende Testkonzepte und unabhängige Testdurchführung

Der Cluster bietet auf Anwender- und Expertenlevel umfassende Unterstützung bei der Erkennung und Behandlung von Konflikten zwischen Safety & Security Anforderungen und Funktionen.

Eine verzahnte Safety & Security Entwicklung bietet entscheidende Vorteile, da sich Anforderungen, Konzepte und Testmethoden überschneiden und ergänzen.

Wir kennen und verbinden beide Welten.

Die Mitglieder von Safety&Security4You

Ihre Ansprechpartner für Fragen rund um Safety & Security4You:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!